Login

Intersolute CMS Neuheiten

09.07.2010

Performance verbessert

Durch diverse Maßnahmen haben wir den Aufruf aller IntersoluteCMS Websites beschleunigt.

Die Maßnahmen umfassen Komprimierung und Zusammenfassung, sowie intelligentes Zwischenspeichern (Caching) der ausgelieferten Daten. Die Ladegeschwindigkeit wird hierdurch etwa verdoppelt, was sich insbesondere bei langsamen Internetverbindungen positiv bemerkbar macht.


09.07.2010

Umbenennung Mitgliederverwaltung

Der Punkt Login-Konten / Mitgliederverwaltung wurde mit der geradlinigeren Bezeichnung Benutzerkonten und Adressen versehen.

Im Download-Archiv wurde die Benennung der Option Download freigegeben einfach in Online geändert.

23.06.2010

Bildgröße dynamisch einstellen

Sie können ab sofort beim Anlegen von Bildern innerhalb einer Seite jeweils individuell festlegen, wie groß das Bild dort angezeigt werden soll (siehe Bild).

Eine Verkleinerung auf 300 pixel Breite oder Höhe ist jeweils voreingestellt (falls ein Bild kleiner ist, findet keine Vergrößerung statt).

Hierdurch ändern sich die Anforderungen an neue Bilder im Bildarchiv:
  • Bilder müssen nicht mehr in verschiedenen Bildgrößen im Archiv hinterlegt werden
  • Bilder sollten groß genug hochgeladen werden; die Standardbegrenzung wurde auf 1280x1280 Pixel erhöht

04.06.2010

Umgestaltung Admin und Problemberichte

Wie Sie sicherlich bereits bemerkt haben, wurde das Admin-Backend Hauptmenü optisch umgestaltet. Die wichtigste Veränderung ist, dass Sie den Neuigkeiten-Ticker rechts ab sofort immer im Blick haben, und dennoch mehr Platz für die Funktionen Ihres CMS auf der linken Seite ist.

Hinzugekommen ist auch die Schaltfläche Problem melden. Wenn Sie einen Fehler oder ein sonstiges Problem auf Ihrer Homepage entdecken, benutzen Sie künftig diese Funktion. Ein ausführlicher Problembericht hilft uns, der Ursache schnell auf die Schliche zu kommen. Ihr Problembericht wird an alle relevanten Mitarbeiter der Intersolute versendet und in unserem Ticketsystem erfasst. Die schnelle, ordnungsgemäße Bearbeitung Ihres Problems wird somit sichergestellt.

07.05.2010

Umlaut-Fehler behoben

Bei einem Update heute um 15:45 hat sich ein Fehler eingeschlichen, der es unmöglich machte, neue Texte mit Umlauten einzupflegen. Meine Kollegen haben diesen Fehler mittlerweile behoben. Bitte kontrollieren Sie die Texe, an denen Sie heute (7.5.2010, 15:45 - 18:00 Uhr) gearbeitet haben.

Ich bitte für diese Panne um Entschuldigung!
Markus Klein