TeamViewer - Haftungsausschluss

TeamViewer Nutzung

Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per eMail einen Termin für den Remote Support.

Aktivieren Sie zum vereinbarten Termin den Intersolute Quick Support und geben sie bitte unserem Techniker Ihre TeamViewer-ID und das Kennwort. Damit erteilen Sie unserem Techniker die Möglichkeit und die Genehmigung zur Einsicht Ihres Bildschirms.

TeamViewer Sicherheit

Die Verbindung zu TeamViewer wird während der Nutzung über moderne kryptographische Verschlüsselungsverfahren gesichert. Für jede Sitzung wird zusätzlich ein Kennwort erzeugt. Ohne Ihre Zustimmung ist der Remote Support nicht möglich und kann jederzeit abgebrochen werden.

Weitere und ausführliche Informationen zur Sicherheit von TeamViewer finden Sie hier.

TeamViewer Einverständniserklärung

Die Intersolute GmbH übernimmt keinerlei Haftung für, von Ihr nicht verursachte Störungen, auch wenn sie zeitnah zum geleisteten Remote Support liegen.

Die Intersolute GmbH übernimmt keinerlei Gewährleistung für Software welche auf Kundensystemen installiert ist, sowie deren Schutzeinrichtungen (Virenscanner oder Firewall).

Der Kunde ist ausschließlich für die Datensicherheit verantwortlich, dabei regelmässige Backups werden von der Intersolute GmbH vorausgesetzt.

Mir ist die Vorgehensweise des Support Tools TeamViewer bekannt und ich möchte eine TeamViewer-Sitzung mit einem Techniker der Intersolute GmbH nutzen. Alle Anwendungen, die nicht für die Einsicht durch den Techniker bestimmt sind, wurden vorher geschlossen.

Mit dem Starten des TeamViewer Clients akzeptieren Sie die Einverständniserklärung.

Intersolute Quick Support
Intersolute Quick Meeting
Intersolute Remote Support Client

Sie möchten mehr erfahren?
Wir freuen uns von Ihnen zu hören:

IBM VEAMM Here